Poetische Darstellung von der Entstehung des Lebens.

Beschreibung

Im Mittelpunkt der Komposition steht eine gottesähnliche Figur, mit einem reich verzierten Umhang und einem Kopfschmuck bestückt. Zu beiden Seiten schwebt ein Engel und die symbolischen Elemente der Sonne und des Mondes. Zu Füssen des schwarzfarbigen Bodens liegt, in einer walnussähnlichen Schale, eine kindesähnliche Figur. Das Bild steht sinnbildlich für die Entstehung von Neuem, des Lebens und der Geburt. Die Künstlerin greift auf symbolische, charakteristische und poetisch-motivierte Elemente, teilweise nach literarischen Vorbildern, wie der Sonne, der Vögel, der Insel, des Baums und weiterer zurück, um ihre innersten Empfindungen stilistisch zum Ausdruck zu bringen.

Spezifikationen

Technik
Lithographie
Kunststil
Symbolismus
Ist Original
ja
Ist Teil einer Serie
nein
Besichtigung möglich
ja

Weitere käufliche Kunstwerke des/der Künstler:in