Akt. Außerordentlich detailreiche Graphit-Zeichnung der Munkácsy-Preisträgers Péter Baky

Dimension (Breite x Höhe x Tiefe)
114x84x4
Bildmass (cm)
100.5x70.5
Technik
Bleistift

Beschreibung

Péter Bakys Bilder haben eine besonderer Anziehungskraft. Keiner aus dem Publikum schafft bei einem Kunstwerk gefühlslos vorbeizulaufen. Immer erneut wird der Blick der Betrachters auf das Kunstwerk gelenkt. Es reicht nicht einmal hinschauen. Die Zeichnung wirkt so detailreich, dass eine Verwechslung besteht zu Kupferstichen. Die Gesichter sind nachdenklich, wie wenn Sie sich hinter einem Schleier verstecken, haben aber nicht desto trotz eine totale positive Ausstrahlung.

Spezifikationen

Technik
Bleistift
Kunststil
Expressionismus
Ist Original
ja
Ist Teil einer Serie
nein
Dimension (Breite x Höhe x Tiefe)
114x84x4
Datierung
1999
Besichtigung möglich
ja

Weitere käufliche Kunstwerke des/der Künstler:in