Spannende, zweideutige Grafiken bei denen unnklar ist, ob Tag oder Nacht, Sonne oder Mond. Nur der Baum, der bleibt, aus unserer Sicht, im Schatten.

Bildmass (cm)
47x64
Technik
Siebdruck

Beschreibung

Diese Serie der Bäume in der Landschaft zeigt eine unbekannte Landschaft, vermutlich als Vertretung einer Sehnsucht oder eines klassisch aufgestellten Landschaftsbildes. Auf den ersten Blick zeigen die Bilder eine eindunkelnde Tageszeit, doch durch die Augen eines graphischen Künstlers könnte die Hell/Dunkel-Situation auch als Positiv/Negativ angesehen werden. Nimmt man jetzt noch die Komplementär-Farbe dazu, so wird der Vollmond plötzlich zur Sonne, die Nacht zum Tag und das Gesicht der betrachtenden Person wird vom Schein der Sonne angeleuchtet. Doch der Baum, der bleibt, aus unserem Standpunkt, immer im Schatten.

Spezifikationen

Technik
Siebdruck
Kunststil
Expressionismus
Ist Original
ja
Ist Teil einer Serie
ja
Besichtigung möglich
ja

Weitere käufliche Kunstwerke des/der Künstler:in