Eine versteckte Pforte

CHF 350.00

Contact seller

Description

Vrátno ist eine tschechische Gemeinde in Mittelböhmen nahe der Stadt Mšeno. Das tschechische Wort «vrátno» lässt sich im Deutschen auch mit «Torhaus» oder «Pforte» übersetzt werden, was hinsichtlich des bildlich dazu passenden Motivs entweder bewusst oder unabsichtlich geschah. Zu erblicken ist ein älteres hölzernes Bauernhaus bzw. eine Scheune. Ein geschwungenes Holztor führt als Pforte in den Hof. Hinter einem Holzzaun schmückt ein verästelter Baum ohne Blätter die linke Seite des Hauses. Die Zeichnung wurde in Tusche auf der Rückseite eines Magazin-Kartonpapieres ausgeführt.

Specifications

Technique
Ink
Art style
Realism
is an original
yes
Is part of a series
no
Visitation possible
yes

More artworks by this artist for sale