Das Stillleben zeigt die Sicht auf die Ablagefläche eines Möbels. Dabei wird der Fokus in einem eigenwilligen Winkel auf einen Topf gelegt, der durch Hell-Dunkel-Kontraste zusätzlich betont wird.

CHF 600.00

Contact seller

Description

Die Skizze zeigt einen leeren Topf mit zwei Henkeln, der auf einem Möbel zu stehen scheint. Links hinter dem Topf wird eine runde Blumenvase angedeutet, während sich rechts hinter dem Topf ein Stehrahmen mit einem Bild befindet. Das Motiv ist nur angedeutet, es könnte sich um eine Blüte handeln. Auf dem glatten Holz des Möbels spiegelt sich der Topf, wie auch die Vase dahinter. Der Künstler erprobt mit dieser Skizze die Licht- und Schattenwirkung, dabei werden Assoziationen des barocken Clair-obscur, der Hell-Dunkel-Malerei erweckt. Die Vorderseite wird stark beleuchtet und rückt dadurch in den Fokus, während die hinteren Elemente durch die Dunkelheit diesen noch mehr betonen. Dies verleiht dem Stillleben eine Dynamik und Belebtheit. Das rechteckige Feld wurde vom Künstler mit dunklen Linien zusätzlich umrahmt, um den Bildausschnitt als bewusst ausgewählt zu markieren.

Specifications

Technique
Tusche
Art style
Naturalismus
is an original
yes
Is part of a series
no
Visitation possible
yes

More artworks by this artist for sale