Gedankenstricke

Description

Collage der gehörnten Dualität, geklammert scheint der Zahn der Zeit an den Puppengott, der sich des Lebensversäumniss strafbar machte und sich am Ende kleidete wie sein Denken. Fallende Blätter im Herbst zeigt die Endlichkeit, symbolhaft für das Loslassen, Energie sparen um neues zu schaffen. „Trust“, gleichsam für Mut und Vertrauen in dunklen Stunden, wenn der Glauben scheint verschwunden. Symbol des Kreuzes, da die Betrachtungshaltung Auswege schaffen kann. Was Staub und Schmutz war wird Gold sein, es wird nicht am Silbertablett serviert. Das Auge sieht hinaus in die Welt und jedes mal wenn ein Mensch nicht Wahrhaftig ist stirbt ein Teil von ihr.

Specifications

Technique
Mixed Media
Art style
Abstrakte Kunst
is an original
yes
Is part of a series
no
Dimensions (Width x Height x Depth)
28x23x1
Weight (kg)
0
Date
20. November 2019
Visitation possible
yes