Eine alte Infotafel stellt die Gestaltungsgrundlage der Arbeit dar. Abgebildet ist ein umgekehrtes historisches Portrait eines herrschaftlichen Mannes, der im Bild als Verkörperung des patriarchalen Erbes auftritt. Ein großes Hexenwesen hat sich diesen Kopf gekrallt.

EUR 1'365.00

Contact artist
Dimensions (Width x Height x Depth)
150x100x0
Technique
Acryl

Description

Eine alte Infotafel stellt die Gestaltungsgrundlage der Arbeit dar. Abgebildet ist ein umgekehrtes historisches Portrait eines herrschaftlichen Mannes, der im Bild als Verkörperung des patriarchalen Erbes auftritt. Ein großes Hexenwesen hat sich diesen Kopf gekrallt. Er erscheint dabei wie entköpft und ist dabei in das lodernde Feuer geworfen werden. Was hier passiert ist eine umgekehrte Hexenverbrennung, die als Racheakt inszeniert wird : die Geschichte wird sozusagen umgekehrt und zu Unrecht bestrafte Frauen der Geschichte drehen diesen Erzählstrang um. Der Akt kann demnach auch als Selbstermächtigung und Neuerzählung historischer Gegebenheiten verstanden werden, indem patriarchale Erzählmuster durchbrochen und fortan neu inszeniert werden. Es geht um eine Neudefinition unserer Werte.

Specifications

Technique
Acryl
Art style
Expressionismus
is an original
yes
Is part of a series
no
Dimensions (Width x Height x Depth)
150x100x0
Date
2020
Visitation possible
yes

More artworks by this artist for sale