Was möchte die Figur, die im Zentrum des Bildes starr dasteht und von den reisenden Leuten umkreist wird, uns vermitteln? Oder ist sie nur ein unbemerkter Geist zwischen all den Leuten?

CHF 400.00

Contact artist

Description

In einer sehr kalten Bilderwelt steht eine Person frontal in der Mitte links. Direkt hinter ihm sitzen links etwa vier Personen, während die anderen, sowohl die hinter den Sitzenden als auch die auf der rechten Seite, stehen. Sie scheinen entweder zu lachen und sich in kleinen Gruppen miteinander zu unterhalten oder mit jemandem zu telefonieren, aber ihre jeweilige Stimmung scheint weiter entfernt als ihre physische Existenz, als ob ein Schleier zwischen ihnen und der Hauptfigur hängt. Die anderen fünf Personen sind völlig schweigsam. Die zwei Menschen rechts von der Hauptfigur blicken zum rechten Bildrand, während die drei Figuren im Vordergrund fast vollständig in tiefer Nachdenklichkeit versunken sind. Die Hauptfigur, die von einem fliessenden Mantel umhüllt ist, ist größer als alle anderen im Gemälde. Wenn wir plötzlich eine bekannte oder vertraute Person in der Menge erkennen, scheint diese grösser zu sein als alle anderen, zumindest in einem Moment der Stille - dann wissen wir nicht mehr, ob wir diese in einer realen Welt vorfinden und die Person uns gerade etwas sagen will, oder alles nur die Erscheinung einer inneren Erinnerung und Gefühlen dieser Person ist. Und - was würde die Person zu uns oder sich selbst sagen?

Specifications

Technique
Oel
Art style
Magischer Realismus
is an original
yes
Is part of a series
yes
Dimensions (Width x Height x Depth)
40x80x1
Date
March 2018
Visitation possible
yes

More artworks by this artist for sale