Art style

Mit einem magischen Realismus ergründet Liang die Zustände des menschlichen Seins und der Traumwelt und der Erinnerung. Dabei taucht sie ein in faszinierende Bereiche dazwischen.

About

Von 2013 bis 2018 habe ich an der neueKUNSTschule in Basel Malerei studiert und arbeite seither als freischaffende Künstlerin. Daneben studiere ich Kunstgeschichte an der Universität Basel. Ich habe einen grossen Drang, das zu malen, was mich stark geprägt hat, aber mit Worten schwer zu beschreiben ist; das mystische Dunkelblau oder das Violett vor der Morgendämmerung, das stille Aufblühen einer Blume, oder ein Tanz, der sich nur in der Gefühlswelt vollzieht, usw. Sehen Sie selbst in das alltägliche Leben hinein, es enthält unzählige Ereignisse und Begegnungen, zufällige und unauffällige, die eine besondere Qualität haben. Nachdem ich einmal eine Beschreibung von fliessenden, flimmernden Spiegelungen im Zugfenster auf der Weiterfahrt des Zuges von Kawabata Yasunari gelesen habe, glaube ich nicht nur, dass diese Qualitäten aus den eigenen Erfahrungen entstehen können, sondern auch, dass durch die Individualität etwas an Gemeinsamkeit vorhanden ist, was jeder Mensch durch das Öffnen des physischen und auch des inneren Auges spüren kann.

Artworks by this artist to buy