Allgemeiner unter dem Begriff Phantasmagorisch versteht man jede Art von Wahrnehmungstäuschung. (Arbeitsaufwand 24 Std.). Die formale und inhaltliche Interpretation bleiben dem Betrachter überlassen.

CHF 690.00

Künstler:in kontaktieren

Beschreibung

Löchrig, porös, hart oder doch weich, aufgeblasen, verwachsen oder doch eingesogen? Es ist schwierig mit den inneren Bildern auf eine Lösung zu kommen. Zu viele Assoziationen werden wachgerufen. Im Prinzip ist der Aufbau im Format unkompliziert. Die Mitte ist verstärkt durch eine senkrechte dunkle Stelle. Von da aus wulstartige Stränge weglaufen bzw. zulaufen. Die Senkrechte im Bild wird durch Verdichtungen verstärkt, welche wie Vertiefungen wahrgenommen werden. Mit vielen dunklen Punkten, die grundsätzlich nach oben auslaufen, werden Löcher wahrgenommen. Sie durchdringen die Oberfläche und rufen korallenartige Erinnerungen wach. Das Bild will nicht vorschreiben was zu sehen ist, es will täuschen und anregen zugleich.

Spezifikationen

Technik
Mixed Media
Kunststil
Zeitgenössische Kunst
Ist Original
ja
Ist Teil einer Serie
nein
Datierung
2022
Besichtigung möglich
ja

Weitere käufliche Kunstwerke des/der Künstler:in